Produktsuche

Produkte

JUKI HZL-35Z

Zusätzliche Fronttransporteure
2 zusätzliche Fronttransporteure befinden sich vor der Nadeleinstichöffnung. Es gibt insgesamt 7 Transporteure, die einen reibungslosen und einfachen Nähbeginn ermöglichen.

Automatischer Nadeleinfädler
Der automatische Nadeleinfädler fädelt die Nadel ganz einfach ein, ohne dass Sie Ihre Augen anstrengen müssen – Sie können schnell mit dem Nähen beginnen.

Einfacher Nähbeginn
Den Knopf am Nähfuß drücken und den Fuß parallel zur Stichplatte bringen. Dies ermöglicht einen einfachen Nähbeginn bei mehreren Stofflagen oder überlappenden Materialien und schweren Stoffen.

Automatisches Ein-Schritt-Knopfloch
Den Knopf in den Knopflochfuß legen. Praktisch: Die Maschine näht nun automatisch Knopflöcher entsprechend der Knopfgröße.

Freiarm und Zubehörfach
Das Zubehörfach lässt sich für das Freiarmnähen abziehen. Im Zubehörfach kann außerdem das Standardzubehör ordentlich verstaut werden.

Transporteursenkung
Der Transporteur kann für freies Quilten gesenkt oder für normales Nähen gelüftet werden – dazu muss der Hebel lediglich nach rechts oder links gedrückt werden.

Auf einen Blick:

•zusätzliche Fronttransporteure
•Nadeleinfädler
•Freiarm
•integriertes Zubehörfach
•Unterfadenautomatik
•27 Stichmuster
•automatisches Ein-Stufen-Knopfloch
•Transporteurversenkung
•Stichlänge max. 4mm
•Stichbreite max. 7mm
•Nähfußlüftung in 2 Stufen. max. 12mm

Auf AnfragePreis: